Default von S/MIME und OpenPGP unter Apple Mail

Wenn man unter Mac Mail die beiden Verschlüsselungsverfahren S/MIME und GPG eingerichtet hat, dann wird bei einer neuen Mail standardmäßig immer GPG (OpenPGP) ausgewählt.
Sollte man aber als Default lieber S/MIME-Verschüsselung verwenden, dann kann man dies per Terminal einfach umstellen.

  1. Terminal starten
  2. Folgendes eingeben und mit Enter abschließen:

    defaults write org.gpgtools.gpgmail DefaultSecurityMethod -int 2

  3. Mail beenden (CMD+q)
  4. Mail neu starten

Weiter „versteckte“ Einstellungen hier:
http://support.gpgtools.org/kb/faq-gpgmail/gpgmail-2-hidden-settings

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen