Störung der DTAG Anbindung

Status-Typ: Störungsmeldung
Bereich: Netzwerk
Start: 12.01.2010 17:30 Uhr
Ende: 13.01.2010 00:17 Uhr
Beschreibung: Gegen 17:30 trat eine Störung an der primären Anbindung unseres Backbones zur Deutschen Telekom auf. Aufgrund des redundanten Aufbaus des Netzwerkes waren nur sporadische Ausfälle zu verzeichnen. Es kam zur automatischen Umverteilung des Traffics auf unsere redundanten Uplinks. Wir arbeiten an der Störungsbeseitigung.
Betroffen: Alle Kunden

Update: 12.01.2010 20:00 Uhr
Aufgrund der Umleitung des Traffics kann es vereinzelt zu Verlusten bei verschiedenen Uplinks kommen.

Update: 12.01.2010 21:15 Uhr
Aktuell versuchen wir Traffic gezielt auf weniger belastete Uplinks umzuleiten, um die Paketverluste zu minimieren.

Update: 12.01.2010 22:00 Uhr
Durch die gezielte Umleitung des Traffics konnten die Paketverluste stark reduziert und teilweise sogar eliminiert werden.

Update: 12.01.2010 23:52 Uhr
Der Uplink zur dtag konnte vor wenigen Minuten wieder hergestellt werden. Ursache der Störung war ein Fehler innerhalb eines Routers welcher den Uplink an unser Netzwerk anbindet. Die fehlerhafte Komponente in Frankfurt wurde ausgetauscht. Es werden in kürze diverse Optimierungsmaßnahmen welche den Traffic über alternative Links verteilt haben, Schritt für Schritt wieder Rückgängig gemacht.

Update: 13.01.2010 00:17 Uhr
Der Traffic wurde wieder auf die Ursprünglichen Links geroutet. Das Problem sollte damit behoben sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.